6 Veranstaltungen gefunden.
Ausstellungen (6)top
29.01.2020

Tiefengruben

Kultursommer - eine Rückblende

Fotografien von Astrid und Günther Rippke

Web: Link

Veranstaltungsort:
Kirche
Hauptstraße
99438 Tiefengruben
Veranstalter:
Gemeinde Tiefengruben
Am Markt 10
99438 Bad Berka
29.01.2020
09:00 – 17:00 Uhr
Bad Sulza

Werke von Dyrck Bondzin

Bilder in Pastell, Öl und Aquarell

Web: Link

Veranstaltungsort:
Tourist-Information
Kurpark 2
Bad Sulza
036461/8210
036461/82111
info@bad-sulza.de
Web: Link
Veranstalter:
Kur-GmbH
Kurpark 2
99518 Bad Sulza
29.01.2020
10:00 – 12:00 Uhr
Kapellendorf

Im Kochtopf und auf den Zinnen. Die Familienausstellung

Sonderausstellung, Zurück in den Alltag des Mittelalters

Web: Link

Veranstaltungsort:
Wasserburg
Am Burgplatz 1
99510 Kapellendorf
Veranstalter:
Wasserburg Kapellendorf
Am Burgplatz 1
99510 Kapellendorf
29.01.2020
10:00 – 17:00 Uhr
Apolda

tracking talents

Präsentation von rund 50 Entwürfen junger Modedesigner verschiedener Hochschulen aus Deutschland und Frankreich

Das Projekt „tracking talents“ will für die Utopie des Bauhauses von „neuer“ Bildung und „neuen“ Produktionsprozessen ein Update entwickeln in Zusammenarbeit mit digitalen und traditionellen Handwerker*innen aus dem Weimarer Land, wo das Bauhaus entstand. Das Ausstellungsprojekt “tracking talents” baut auf einer seit 17 Jahren bestehenden Kooperation zwischen Modedesign-Ausbildung und Handwerksfirmen, dem “Apolda Strick- und Textilworkshop” auf. Mode-Studierende aus Europa werden eingeladen, um in Kooperation mit den regionalen Betrieben ihre Entwürfe zu realisieren. Im Vordergrund stehen Verarbeitungstechniken, handwerkliches Können und Produktionsabläufe und die Suche nach Balance zwischen den künstlerischen, konzeptionellen Ansprüchen in der Gestaltung und den handwerklich fundierten Fertigungsmethoden. Die Ausstellung dokumentiert anschaulich und vielfältig sämtliche Schritte von der Ideenfindung, den Skizzen, Collagen, Material- und Garnproben, der Dessinentwicklung bis zur Umsetzung an den Textilmaschinen. Auch die unterschiedlichen Präsentationsformen für die Entwürfe werden gezeigt wie Laufsteg und Photoshooting. Video-Tagebücher der Studierenden, begleiten das Projekt in den verschiedenen Phasen und werden in der Ausstellung zu sehen sein. Die Kernfrage lautet: Wie lassen sich die Ideen und Methoden des Bauhauses auf die heutigen Herausforderungen der digitalen Transformation an der Schnittstelle von Kunst und Gestaltung, Handwerk und Ausbildung übertragen? Die Ausstellung "tracking talents" ist eine Kooperation mit dem APOLDA EUROPEAN DESIGN AWARD (AEDA) und wird damit unterstützt von der Wirtschaftsförder-Vereinigung Apolda-Weimarer Land e.V., der Kreisstadt Apolda und dem Kreis Weimarer Land. Gezeigt werden Ergebnisse der Studierenden der Weißensee Kunsthochschule Berlin, Hochschule Trier, ESAA Duperré Paris, Esmod Paris, gefördert aus Mitteln des Fonds Bauhaus heute Kulturstiftung des Bundes.

Web: Link

Veranstaltungsort:
GlockenStadtMuseum
Bahnhofstraße 41
99510 Apolda
Veranstalter:
GlockenStadtMuseum
Bahnhofstraße 41
99510 Apolda
29.01.2020
13:00 – 17:00 Uhr
Kapellendorf

Im Kochtopf und auf den Zinnen. Die Familienausstellung

Sonderausstellung, Zurück in den Alltag des Mittelalters

Web: Link

Veranstaltungsort:
Wasserburg
Am Burgplatz 1
99510 Kapellendorf
Veranstalter:
Wasserburg Kapellendorf
Am Burgplatz 1
99510 Kapellendorf
29.01.2020
14:00 – 17:00 Uhr
Kranichfeld

Wunderwelten aus Papier

Aufstellspielzeug und Spielbilderbücher

Web: Link

Veranstaltungsort:
Baumbachhaus
Rudolf-Baumbach-Platz 1
99448 Kranichfeld
Web: Link
Veranstalter:
Förderverein Baumbachhaus e.V.
Baumbachplatz 1
99448 Kranichfeld

Seite empfehlen

Hier entdecken Sie mehr von Thüringen.Thüringen Tourismus - Urlaub und Reisen in Thüringen