• Historische Mühle Eberstedt / © Uwe Germar
  • Baumbachhaus Kranichfeld / © Weimarer Land Tourismus
  • Apothekenmuseum Blankenhain / © Stadt Blankenhain
  • Kulturfabrik / © Deutschland- Land der Ideen/ Andreas Pöcking

Lange Nacht der Museen am 23. Mai 2020

Die Lange Nacht der Museen im Weimarer Land findet am 23. Mai 2020 statt.

Musikland Thüringen - Musikregion Weimarer Land

In der "Langen Nacht" kann man sich im Weimarer Land auf Spurensuche begeben. Leise klingt aus allen Ecken "Happy birthday Ludwig van!" Welche Musik gefällt am besten?

Krebs, Fasch, Peternell, Weißhaupt, Weimann und natürlich Johann Sebastian Bach - Sie werden im Weimarer Land fündig! John Lennon gratuliert im GlockenStadtMuseum!

Aber man kann sich auch selbst kreativ entfalten und zugleich handwerklich etwas bewerkstelligen - im Weimarer Land ist dies möglich! Oder man lässt die Seele baumeln und sammelt in den verschiedensten Ausstellungen wunderbare Eindrücke!

Machen Sie die Nacht zum Tag - genießen Sie das Weimarer Land!

Museen, Galerien und Ateliers sowie Gedenkstätten öffnen ihre Türen zur abendlichen Stunde und laden dazu ein, Kunst, Geschichte, Natur und Technik einmal anders zu sehen, zu erleben und zu entdecken.In den Häusern haben Sie die Möglichkeit, neben den aktuellen Ausstellungen die Macher und Hüter der kulturellen Schätze kennenzulernen, Fragen zu stellen und mitzumachen. Lernen Sie die vermeintlich bekannten Häuser aus einem anderen Blickwinkel kennen oder entdecken Sie Neues für sich.

Auskünfte per Mail: viola-bianka.kiessling@wl.thueringen.de; Tel. 03644-540222.


Für 3,00 € Eintritt sind Sie dabei! Der Eintritt ist einmalig zu entrichten und berechtigt zum Besuch aller Veranstaltungsorte. Machen Sie sich im Vorfeld Ihren individuellen Plan, damit Sie die Vielzahl der Angebote genießen und erleben können. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren haben freien Eintritt.

Seite empfehlen

Hier entdecken Sie mehr von Thüringen.Thüringen Tourismus - Urlaub und Reisen in Thüringen