Kräuterhotel zur Klostergrotte in Nohra

Foto: Petra Hermann

Jessica Greulich-Linder und ihre Mutter Angelika Lindner sind die Hauptakteure in der Küche der "Klostergrotte" Nohra. Mutter Angelika  ist die singende Landfrauenköchin, die mit immer wieder neuen spannenden Rezepten für besondere Geschmackserlebnisse sorgt. Jessica, die den Betrieb übernommen hat, hat sich den Kräutern mit all ihren geschmacklichen Intensitäten, aber auch den heilenden Wirkungsweisen verschrieben.

So ist es also kein Wunder, dass ihre Weimarer Land Mahlzeit von Wildkräutern geprägt ist und neben großartigem Geschmack auch eine gesundheitsfördernde Wirkung hat. Nehmen wir die Vorspeise des Menüs, eine Wildkräutersuppe, die sich je nach Jahreszeit wandeln wird und reichlich Kräuterkraft an den Genießer weitergibt.  Der Hauptgang ist ein traditionelles Wildgericht und das Dessert bringt den gesundheitsfördernden Buchweizen mit gesundem Obst zusammen.

Und hat ihnen die Weimarer Land Mahlzeit geschmeckt und sie sind vom Schlemmen ein bisschen träge und müde geworden, legen sie sich zur Ruhe in einem der Zimmer des Kräuterhotels. In den historischen Räumen der ehemaligen Abtei aus dem Jahr 1325, die später ein Bauernhof war und 1997 zur Klostergrotte umgebaut wurde, gibt es modern eingerichtete Zimmer, in denen man auf einem Heubett schläft, dessen Kräuterinhalt man sich selbst aussuchen kann.

Oder machen sie einen schönen Spaziergang durch das Weimarer Land, in Nohra sogar auf den Spuren Luthers, der auf seiner Reise nach Worms dort Station machte, um den Zoll zu entrichten. Das alles zusammen wird ihnen als Erlebnis in Erinnerung bleiben.

Rezepte aus dem Kräuterhotel

Foto: Petra Hermann
Foto: Petra Hermann
Foto: Petra Hermann
 

Kontakt:

Kräuterhotel Zur Klostergrotte
Jessica Greulich-Lindner
Günthergasse 67
99428 Nohra


Telefon: 03643 825490
Mobil:    0170 8142248

[E-Mail] 

Internet   


Öffnungszeiten

Hauptsaison:
Mo-Sa 17:00 Uhr – 22:00 Uhr

Nebensaison:
Mo-Fr 17:30 Uhr – 21:30 Uhr
Samstag je nach Auslastung

Sonntags Ruhetag

Seite empfehlen

Hier entdecken Sie mehr von Thüringen.Thüringen Tourismus - Urlaub und Reisen in Thüringen