Gleich 2 mal im Guiness-Buch der Rekorde – Das Gasthaus Nagel in Bad Berka

Dass im Weimarer Land Genuss-Entertainment auf höchstem Niveau sowie ungewöhnliche und besondere Dinge zusammen liegen, beweist das Gasthaus Nagel in Bad Berka. Ursprüngliche Naturaromen, sinnesverführende Düfte und stimmungsvolles Ambiente laden ein zum Verweilen und Genießen. Daneben scheint es fast bizarr, dass quer durch die Hauswand vom Gasthaus ein 3,45 m langer und 210 kg schwerer Stahlnagel geschlagen ist. Getoppt wurde dieser noch einmal durch einen 7m langen und 2,1 t schweren Nagel im Biergarten. Wirklich sehenswert!

Ultra regionaler Koch mit 30 Jahren Erfahrung

Geführt wird das Gasthaus Nagel vom Ehepaar Adina und Michael Nagel. Chefkoch Michael hat die Liebe zum Kochen und die Herzlichkeit für seine Gäste im Blut. Der 44-Jährige kocht seit fast 30 Jahren. Die frischen saisonalen Produkte sind sein Metier, die Gewürze ohne Zusatzstoffe seine Instrumente. Erfahrungen sammelte er während seiner Zeit im Russischen Hof in Weimar und später als Schiffskoch. Daraus entwickelte er seinen individuellen Küchenstil, ohne dabei auf fachliches Wissen aus seiner geschätzte „Duch“ - Fibel – ein Handlexikon über die Kochkunst – zu verzichten. Auf die Frage, was für ihn das ultra regionale Gericht ist, antwortet er prompt:  „Der Geruch, wenn man echte Thüringer Bratwurst auf dem Grill mit Bier ablöscht – das ist ultra regional, das liebt jeder.“

Michael Nagel lässt sich gerne von anderen Köchen inspirieren. Er geht selber gerne essen, kreiert für seine Sonderkarte immer wieder neue Gerichte. Daher sind wir besonders gespannt, was er aus den Zutaten unserer Weimarer Land Mahlzeit zaubert. Der Buchweizen spricht ihn besonders an. Wir beobachten, wie er experimentiert: er röstet, gart, schrotet und brät. Seine Neugierde ist geweckt. Wie ein Wirbelwind saust er von Pfanne zu Pfanne und hat immer einen lockeren Spruch auf der Zunge, wirkt wie ein Entertainer. Dann serviert er seine goldgelb gebratenen Buchweizen-Taler. Die einen sind gefüllt mit knackigem Gemüse, die anderen mit Apfel. Zur herzhaften Variante empfiehlt er saisonales Pfannengemüse mit Fleisch oder Fisch. Besonders stolz erklärt er uns, dass seine Weimarer Land Mahlzeit sehr gesund ist, da der Buchweizen zu den alternativen glutenfreien Produkten gehört.

In Bad Berka geliebt, von Touristen geschätzt

„So schmeckt Heimat“ spiegelt sich in der regelmäßig wechselnden Speisekarte die Philosophie des Küchenchefs wider. Die bewusst regionale Küche, gepaart mit Herzlichkeit und Gastlichkeit, steht im Mittelpunkt des Familienbetriebs. „Ich bin kein Sternegreifer oder Häubchensammler“, erklärt Michael Nagel. Für ihn ist Kochen pure Liebe. Das wissen und schätzen viele Stammgäste, die auch über die Grenzen der kleinen Kurstadt Bad Berka hinaus regelmäßig das Gasthaus besuchen. Auch für uns steht fest: Wir kommen wieder!

Kontakt

99438 Bad BerkaWeimarische Straße 10 Telefon: 036458 49383 Fax: 036458 49384


[E-Mail]

Internet

Öffnungszeiten

Montag: Ruhetag
Dienstag - Mittwoch:  17.00 - 23.00 Uhr
Donnerstag - Sonntag:  11.00 - 23.00 Uhr
Mittagstisch von 11.00 - 14.30 Uhr  
Abendkarte ab 17.30 Uhr

Seite empfehlen

Hier entdecken Sie mehr von Thüringen.Thüringen Tourismus - Urlaub und Reisen in Thüringen