Märkte, Feste (1)top
24.06.2018

Kranichfeld

14. Thüringer Tanzfest & 140. Rosenfest in Kranichfeld

3-tägiges buntes Programm mit großem Festumzug

Das Gemeinschaft sprojekt mit dem Thüringer Tanzverband e.V. und der Stadt Kranichfeld hat sich seit 1992 zu einem überregionalen Event entwickelt und ist eine feste Größe im Veranstaltungskalender von Thüringen und Mitteldeutschland. Das 14. Thüringer Tanzfest & 140. Rosenfest sind ein Beispiel für ungewöhnliche und sich befruchtende Kooperation in einer schönen Stadt mit hervorragenden Voraussetzungen, wie die Naturbühne an der Niederburg. Wir erwarten unsere Gäste zu einem 3-tägigem bunten Programm mit großem Festumzug.

Web: Link

Veranstaltungsort:
Niederburg
Schlossgasse 18
99448 Kranichfeld
Veranstalter:
Stadt Kranichfeld
Alexanderstraße 7
99448 Kranichfeld
Sport, Wandern (1)top
24.06.2018
09:00 Uhr
Bad Berka

Dort, wo die Hexen tanzten...

Wanderung mit Joachim Pluntke, 10 km, Kosten: 3,00 € / mit Kurkarte frei

Web: Link

Veranstaltungsort:
Goethebrunnen
-
99438 Bad Berka
Veranstalter:
Tourist-Information Bad Berka
Goetheallee 3
99438 Bad Berka
Tel.: 036458/5790
Fax: 036458/57999
E-Mail: info@bad-berka.de
Web: Link
Führungen (1)top
24.06.2018
09:30 Uhr
Bad Sulza

Geschichte & Wein

Geführte Wanderung unter der Leitung von Jenny Meinhardt


Veranstaltungsort:
Thüringer Weintor
99518 Bad Sulza
Veranstalter:
Kur-GmbH
Kurpark 2
99518 Bad Sulza
Theater, Oper, Konzerte (3)top
24.06.2018
11:00 Uhr
Ettersburg

Klenke Quartett und Daniel Heide

"Auftakt" - Werke von Amadeus Mozart, Sofia Gubaidulina und Gabriel Fauré

Web: Link

Veranstaltungsort:
Schloss Ettersburg
Am Schloss 1
99427 Ettersburg
Web: Link
Veranstalter:
Schloss Ettersburg
Am Schloss 1
99439 Ettersburg
Tel.: 03643/742 8418
Fax: 036437742 8446
E-Mail: wagner@schlossettersburg.de
Web: Link
24.06.2018
11:00 – 13:00 Uhr
Ettersburg

Auftakt "Klenke Quartett plus" Matinee mit Daniel Heide

Kammermusikmatinee mit Daniel Heide und dem Klenke Quartett Werke von Mozart, Gubaidulina und Fauré

»Daniel Heide spielt sensationell und mit großer Werkkenntnis« [Pizzicato 1/2015] Wolfgang Amadeus Mozart Klavierquartett g-moll KV 478 Sofia Gubaidulina Klavierquintett (1957) Gabriel Fauré Klavierquintett Nr. 1 d-moll op. 89 Auf der Liste unterschätzter Berufe nimmt der des Liedbegleiters zuverlässig einen vorderen Platz ein. Dies mag dem Umstand geschuldet sein, dass begleitendes Klavierspiel musikalisch sozusagen aus der zweiten Reihe geschieht. Dabei wird gerade in der dienenden Funktion am sich exponierenden Solisten echte musikalische Meisterschaft sichtbar, weshalb die herausragenden Vertreter ihrer Zunft überaus geschätzt und hoch gehandelt werden. Der aus Weimar stammende Pianist Daniel Heide darf dieser Kategorie zugerechnet werden – er zählt zu den gefragtesten Liedbegleitern seiner Generation. Sänger wie Andrè Schuen, Christoph Prégardien, Simone Kermes, Ingeborg Danz, Britta Schwarz, Roman Trekel und Tobias Berndt vertrauen seiner Kunst ebenso wie Fatma Said, Sheva Tehoval, Dietrich Henschel, Luca Pisaroni, Jan Kobow, Ruth Ziesak, Johannes Weisser, Stephan Genz, Sebastian Noack und Hans-Jörg Mammel. Von der Liedbegleitung ist der Weg zur instrumentalen Kammermusik nicht weit, die Daniel Heide bisher u.a. mit Sabine Meyer, Tabea Zimmermann, Antje Weithaas, Wolfgang Emanuel Schmidt, Julian Steckel, Benoit Fromanger und Danjulo Ishizaka zusammengeführt hat. Es war also nur eine Frage der Zeit, dass sich seine musikalischen Wege mit denen des Klenke Quartetts kreuzten, zumal mit Schloss Ettersburg ein gemeinsamer Bezugspunkt existiert. Dessen Gewehrsaal ist nicht nur Spielstätte der AUFTAKT-Konzertreihe, sondern auch Heimat der von Daniel Heide im Jahr 2011 ins Leben gerufenen Konzertreihe „Der lyrische Salon“. Seine aktuelle CD mit Liedern von Schumann, Wolf und Martin, die er gemeinsam mit Andrè Schuen aufgenommenhat, ist 2016 mit dem ECHO Klassikpreis ausgezeichnet worden.

Veranstaltungsort:
Schloss Ettersburg - Gewehrsaal
Am Schloß 3
99427 Ettersburg
Veranstalter:
Kammermusikverein Weimar e.V.
Albrecht-Dürer-Straße 8
99425 Weimar
24.06.2018
15:00 Uhr
Apolda

Theater im Pavillon

Zur taghellen Mitternacht - Theaterstück von und mit Christine und Gerben van der Heide, Oßmannstedt

ein Park ist natürlich für jeden doch ganz besonders für Poeten und für jene, die denen gern lauschen und mehr vernehmen in der Blätter Rauschen, als nur … die Geister von Pauline und Anton die ihren Park und einander noch immer lieben treffen sich, kommend von Jenseits wenigstens zweimal im Jahr um poetisch und prosaisch ihre Gedanken über Park und Welt beim alten Pavillon auszutauschen die Lebenden können sie dabei belauschen

Web: Link

Veranstaltungsort:
GlockenStadtMuseum
Bahnhofstraße 41
99510 Apolda
Veranstalter:
GlockenStadtMuseum
Bahnhofstraße 41
99510 Apolda
Literatur, Vortrag, Gespräch (1)top
24.06.2018
13:30 Uhr
Bad Sulza

Literarischer Aufguss

Lesung bei angenehmen 45 Grad im Lektarium mit Christiane Meyer-Koch

Christiane Meyer-Koch liest den saunierenden Gästen spannende und abwechslungsreiche Geschichten vor. Die Lesungen in der Sauna, „literarischer Aufguss“ genannt, sind eine ausgewiesene Spezialität der Toskana Therme. Sie werden zwischen 13:30 und 17:30 Uhr in der dafür vorgesehenen Lesesauna, dem „Lektarium“ serviert, jeweils um halb beginnend für ca. 10 Minuten. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Die Temperatur im Lektarium beträgt lese- und zuhörfreundliche 45 Grad. www.facebook.com/DerLiterarischeAufguss/

Web: Link

Veranstaltungsort:
Toskana Therme
Wunderwaldstraße 2a
99518 Bad Sulza
Web: Link
Veranstalter:
Toskanaworld GmbH
Rudolf-Gröschner-Straße 11
99518 Bad Sulza
Kulinarisches (1)top
24.06.2018
14:00 – 16:30 Uhr
Hohenfelden

,,Kräuterallerlei"

Auf dem Museumsgelände "Am Eichenberg"

Web: Link

Veranstaltungsort:
Thüringer Freilichtmuseum
Im Dorfe 63
99448 Hohenfelden
036450/ 30285
036450/43917
info@freilichtmuseum-hohenfelden.de
Veranstalter:
Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden
Im Dorfe 63
99448 Hohenfelden

Seite empfehlen

Hier entdecken Sie mehr von Thüringen.Thüringen Tourismus - Urlaub und Reisen in Thüringen