Veranstaltungen von Mai bis Juli 2018 im Weimarer Land

Ob geistvolle Darbietungen zum Pfingstfestival auf Schloss Ettersburg, Erinnerungen an die Tradition des Automobilbaus in Apolda zum Oldtimer-Schlosstreffen oder die neuesten Kreationen aus der Textilbranche zur Modenacht - die Veranstaltungen im Weimarer Land sind vielfältig.

Tanzfest | Foto: Gudrun Hoffmann

- Noch bis 15.06.18 findet auf Schloss Ettersburg das Pfingst.Festival statt. Dessen Idee besteht darin, die ästhetisch-intelektuelle Tradition und die kreative Aura des besonderen Ortes in einem ebenso anspruchsvollen wie abwechslungsreichen Programm zu vereinen. Dabei werden Theater, Jazz, Literatur, Klassik, Soul und Philosophie geboten. Alle Informationen dazu finden Sie HIER.

- Nach alter Tradition wird am Pfingstwochenende (20./21.05.18) wieder die Zeit auf dem Kranichfelder Oberschloß um Jahrhunderte zurück gedreht. Wundersame Klänge von Trommeln, Pfeifen und Gesängen erklingen allerorten. Zeitgenössische Handwerker führen ihre alte Kunst vor. Markthändler bieten euch mittelalterliche Ware, Gewürze und Kräuter feil. Beeindruckende Schwertkämpfe unter Rittern von Mann zu Mann entführen euch in eine längst vergangene Zeit. Weitere Informationen HIER.

- In den Jahren 1904 bis 1928 wurden in der Apoldaer Firma "Ruppe und Sohn" (ab 1912 "Apollo-Werke AG") Rennautos der Marken "Piccolo" und "Apollo" hergestellt. Aus dieser Tradition heraus wurde im Jahre 1994 das erste Apoldaer Oldtimer-Schloßtreffen organisiert. In diesem Jahr findet dieses Highlight vom 01. bis 03. Juni statt und steht unter dem Motto: "Oldtimer auf Genusstour". Mehr dazu HIER.

- Ein buntes Unterhaltungsprogramm mit verschiedenen Live-Bands und Künstlern aus nah und fern ist zum Apoldaer Biersommer am 16.06.18 in der Vereinsbrauerei zu erleben. Außerdem findet der Apoldaer Bodypainting Contest statt.

- Auf eine sehr lange Tradition kann das Rosenfest in Kranichfeld zurückblicken, fand das erste doch 1878 statt. Wie es dazu kam, lesen Sie HIER.
Vom 22. bis 24.06.18 findet deshalb das 140. Rosenfest an der Niederburg statt. In diesem Jahr verbindet sich diese Tradition mit dem 14. Thüringer Tanzfest, bei dem rund 1000 aktive Tänzerinnen und Tänzern über drei Tage die gesamte Bandbreite des Tanzes, vom zeitgenössischen Tanz zum klassischen Tanz über Jazz und Modern-Dance bis zum Hip-Hop und vom traditionellen Volkstanz über nationale und internationale Bühnenfolklore bis hin zum Country- und Showtanz repräsentieren.

- Apolda erlebt am 07.07.18  einem aufregenden und von Fashionflair durchwebten Abend. Zur Modenacht verwandelt sich der Apoldaer Marktplatz in einen nächtlichen Open-Air-Laufsteg. Ab 21:00 Uhr werden in  einer mehrstündigen Modenschau Kollektionen von Strickbetrieben aus Apolda, der Region sowie Kreationen junger Modedesigner und Studierenden aus Europa gezeigt.

Seite empfehlen

Hier entdecken Sie mehr von Thüringen.Thüringen Tourismus - Urlaub und Reisen in Thüringen