Obstmarkt in Tiefengruben

Traditionell am 3. Samstag im Oktober (21.10.2017) laden die Tiefengrubener von 10 - 17 Uhr zum großen Obstmarkt in den denkmalgeschützten Rundling ein.

Tiefengruben ist von denkmalgeschützten Streuobstwiesen umgeben. Seit 1992 kümmert sich der Obstbauverein um ihre Erhaltung, Nutzung und Pflege. Zu einem Volksfest weit über Thüringens Landesgrenzen hinaus hat sich der Tiefengrubener Obstmarkt entwickelt.

Angebot:
Obst, Kartoffeln, Gemüse, frische Kräuter, Marmeladen, Glasbläser, Holzwaren, Korbwaren, Olitäten, Honig, Floristik, Trödel, Käse, Kerzen, vielfältige herzhafte und süße Leckereien
Attraktionen und Kulturelles:
Obstsortenbestimmung, historische Handobstpresse zur Saftherstellung, Korbflechten für Kinder, Gemüseschnitzerin
Kirche: 10:00 Uhr: Gottesdienst mit dem Posaunenchor Bad Berka
Vorplatz Kirche: 12:00 –16:00 Uhr: Musik & Tanz mit „FORK&FIDDLE“
Obstmarktgelände: Duo „Liedfass“
Märchen in der Scheune (Hof Nr. 41)
Kinderprogramm:
Magische Zeitreisse & Zauberei mit Meister Klingsor: 12.30; 13.13; 14.30; 15.30 Uhr

Hof Nr. 42: ab 11:00 Uhr: Bogenschießen

Seite empfehlen

Hier entdecken Sie mehr von Thüringen.Thüringen Tourismus - Urlaub und Reisen in Thüringen