Zum güldenen Zopf


Das Restaurant „Zum güldenen Zopf" befindet sich in einem jahrhundertealten historischen Fachwerkhaus inmitten von Blankenhain. Hier heißt es zurücklehnen, verweilen und kulinarische Schätze aus der Region genießen.
Diese Mauern atmen Geschichte! Errichtet wurde das Haus 1541 als Ausspanne mit Gasthof und Pferdestation. Das heutige Restaurant überrascht mit einem edlen Stilmix aus historischen Elementen und modernen Accessoires. Gastgeber Marcel Linke heißt seine Besucher mit einer besonderen Geste willkommen: Zur Begrüßung werden hausgemachtes Griebenschmalz und Holzofenbrot aus Natursauerteig gereicht, dazu gibt’s Honig Willi von den Fahner Höhen.
Die kulinarische Grundidee des Restaurants: Thüringer Küche auf eigene Weise zu zelebrieren. Alle zwei Wochen wechseln die Tagesempfehlungen, um saisonalen Produkten Raum zu geben. Bei den Gästen äußerst beliebt sind die hauseigenen Kreationen, darunter marinierter Schinken vom Wildschwein, Carpaccio von der Schweinshaxe, hausgebeiztes Forellenfilet und Thüringer Käsevariation.



Ausstattung & Details

Klassische Thüringer Küche mit Zutaten aus der Region
á la carte Restaurant
Ortslage: Zentrum Altstadt
Anzahl der Sitzplätze: 55
Reservierung empfohlen
Hochstühle verfügbar


zurück zu Übersicht

Öffnungszeiten

Mo: 17.30 - 22.00 Uhr
Di, Mi: Ruhetag
Do - Sa: 17.30 - 22.00 Uhr
So: 11.30 - 15.30 und 17.30 - 21.30 Uhr

Kontakt

Zum güldenen Zopf
Rudolstädter Straße 2
99444 Blankenhain


T +49 (0) 36459 6164 4800


[E-Mail]
http://www.zumzopf.de


Karte

Entfernungen

Autobahn: 9 km
Bahnhof: 7 km
Haltestelle: 1 km

Seite empfehlen

Hier entdecken Sie mehr von Thüringen.Thüringen Tourismus - Urlaub und Reisen in Thüringen